Haben Sie Fragen? Melden Sie sich jederzeit bei uns! | E-Mail: info@rheingas.de | Tel.: 02232 - 70790

Erdgas ist ein Gemisch aus mehreren gasförmigen Substanzen. 97 % davon sind reines Methan (CH₄). Der Rest setzt sich aus Äthan, Propan, Butan und nichtbrennbaren Stoffen wie Kohlendioxid (CO₂) und Stickstoff (N₂) zusammen.

Erdgas ist nachgewiesenermaßen neben Flüssiggas einer der umweltfreundlichsten aller fossilen Energieträger, da es den geringsten Gehalt an Kohlenstoff hat und bei seiner Verbrennung den niedrigsten spezifischen CO2-Ausstoß aufweist. Nicht zuletzt entsteht bei der Verbrennung von Erdgas praktisch kein Ruß, Rauch oder Feinstaub. Erdgas ermöglicht vielfältige Anwendungen wie: Heizen, Warmwasserbereitung, Kälte- und Stromerzeugung sowie den Einsatz als Kraftstoff im Straßenverkehr. Erdgas dient wie Flüssiggas zunehmend als Ersatz für wesentlich umweltschädlichere Energieträger wie Heizöl und Kohle.

Der Energieträger Erdgas bringt ein enormes Einsparpotential mit sich. Ob auf den Schadstoffausstoß oder den Geldbeutel bezogen – Erdgas lohnt sich! So berechnete der BDH (Bundesindustrieverband Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik) eine Reduktion de CO2-Ausstoßes von Gebäuden um etwa 32 %, wenn Gebäude mit Erdgas geheizt werden. Neben der geringen Schadstoffemission bringt Erdgas zudem eine enorme Wirtschaftlichkeit mit sich: Erdgasheizungen arbeiten besonders effizient, sind in ihrer Anschaffung günstiger und können sehr platzsparend im Gebäude integriert werden.

Der Wechsel zu Rheingas wird schnellstmöglich erledigt und ist natürlich kostenlos! Mit dem Unterzeichnen des Rheingas-Vertrages erteilen Sie uns die entsprechende Vollmacht. Wir übernehmen alle Formalitäten für Sie und kündigen den Vertrag bei Ihrem bisherigen Anbieter.

Nein, per Gesetz ist sichergestellt, dass Sie immer mit Gas beliefert werden.

Für einen reibungslosen Wechsel benötigen wir: Zählernummer, bisherigen Versorger, Kundenname beim bisherigen Versorger sowie die Anschrift der Abnahmestelle.

Das Datenblatt wird für einen reibungslosen Lieferantenwechsel benötigt.

Bei einem Erdgasanbieterwechsel ändert sich für Sie nichts. Auch die tatsächliche Umstellung geht völlig unbemerkt vonstatten. Das Gas, das bei Ihnen ankommt, ist nach wie vor dasselbe.

Die Lieferung durch Rheingas erfolgt bei Vertragsabschluss automatisch zum nächstmöglichen vom Kunden vorgegebenen Termin.

Die Abrechnung erfolgt in elf Abschlägen pro Jahr. Die Abrechnungszeiträume sind wahlweise vom 01.10. – 30.09. oder vom 01.01. – 31.12. Am Ende eines jeden Abrechnungszeitraumes gibt es eine Jahresrechnung, in welcher die bereits gezahlten Abschläge verrechnet werden. Die Rechnung wird Ihnen per Post zugesendet. Zwischenabrechnungen sind im Online-Portal abrufbar. Die Bezahlung oder Vergütung erfolgt per Lastschrift oder Überweisung.

Ja, der angegebene Abschlag ist nur ein Vorschlag durch Rheingas zur Deckung der Jahreskosten. Sie können diesen gerne individuell festlegen.

Die Erdgas-Preisgarantie erstreckt sich nicht auf die im Arbeitspreis enthaltene Umsatzsteuer, die Erdgassteuer, Netznutzungsentgelte, Messentgelte, die Regelenergieumlage sowie die Konzessionsabgabe in ihren jeweils gültigen Fassungen sowie denkbare künftige zusätzliche Steuern und Abgaben. Bei deren Änderung bzw. Einführung kann der Arbeitspreis auch während der Laufzeit der Erdgas-Preisgarantie entsprechend angepasst werden.

Die Gültigkeit der Preisgarantie ist abhängig von der individuell gewählten Vertragslaufzeit.

Der Zählerstand wird turnusmäßig vom Netzbetreiber erfasst. Die Ablesung erfolgt entweder persönlich oder durch eine Ablesekarte. Die Methode obliegt dem Netzbetreiber. Am Ende eines jeden Abrechnungszeitraumes bittet Sie Rheingas, Ihren Zählerstand abzulesen.

Sie können online Ihre Kontakt- sowie Bankdaten ändern, den Zählerstand mitteilen, eine Zwischenabrechnung abrufen sowie Kontakt zu uns aufnehmen.

Ja, Einsparmöglichkeiten dürfen vorgenommen werden. Rheingas unterstützt Sie gerne bei Energie-Effizienzmaßnahmen. Bei maßgeblichen Abweichungen bitte Info an Rheingas. Eine Umstellung auf andere Energieträger darf nicht vorgenommen werden.

Die Preisunterschiede verschiedener Regionen resultieren aus den unterschiedlichen Netzentgelten der Netzbetreiber.

Wenn keiner der beiden Vertragsparteien kündigt, verlängert sich der Vertrag zu den zu diesem Zeitpunkt gültigen Konditionen um ein Jahr.

Rheingas bietet seinen Kunden eine individuelle Betreuung und sucht nach einer für den Kunden optimalen Lösung. Rheingas-Kunden erhalten demnach individuelle Angebote, die nicht in eine Verbrauchstaffelung fallen.

Um Ihnen ein individuelles Angebot erstellen zu können, benötigen wir die Anschrift der Abnahmestelle, Ihren Jahresverbrauch sowie die Kontaktdaten eines Ansprechpartners.

Sie haben noch Fragen?

Nutzen Sie gerne unser Kontaktformular - wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück!

*Pflichtfeld

Telefon

E-Mail

Angebot erstellen

X

Kostenfreie Hotline:

0800 65 65 658

Mo.-Fr. von 08:00 Uhr bis 17:00.

Sicherheitsdienst:

0800 74 34 642

24h täglich an 365 Tagen im Jahr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten:

Jetzt anzeigen

X

Schreiben Sie uns

*Pflichtfeld

X

Fordern Sie jetzt unverbindlich Ihr Gastank-Angebot an!

  • Über 90 Jahre Erfahrung
  • Hohe Kundenzufriedenheit
  • Festpreisgarantie

Jetzt Angebot erstellen

Füllen Sie die letzten Angaben aus:

* Pflichtfeld