Die innere Prüfung eines Flüssiggastanks

Prüfungsintervalle, Anbieter und Kosten

Um den ordnungsgemäßen Betrieb eines Flüssiggastanks zu erhalten, wird dieser in regelmäßigen Intervallen verschiedenen Prüfungen unterzogen. So wird alle zwei Jahre die äußere Prüfung durchgeführt. In der Regel findet alle 10 Jahre die innere Prüfung und die Rohrleitungsprüfung statt. In diesem Artikel erfahren Sie alles rund um die innere Prüfung Ihres Flüssiggastanks.

Privatkunden aufgepasst:
Ab sofort Ihren Gastank online bestellen!

Ein Flüssiggastank ist eine kosteneffiziente und praktische Lösung, um Ihre Heizung mit Gas zu versorgen!
Sparen Sie Zeit durch die neue und einfache Online-Bestellung

Ab sofort können alle Privatkunden Ihren Flüssiggastank online kaufen oder mieten und dabei von einer 24/7 Verfügbarkeit profitieren.

Wählen Sie entspannt zwischen Miete, Kauf oder Zähler und sparen Sie sich so eine zeitintensive Vor-Ort-Beratung.

Zugelassene Überwachungsstellen für die innere Prüfung Ihres Flüssiggastanks

Ablauf einer inneren Flüssiggastankprüfung

Bei einer inneren Behälterprüfung werden neben der Aufstellung und Umgebung des Gastanks auch die technischen Schutzmaßnahmen und das Sicherheitsventil einer Prüfung unterzogen. Dabei wird der Ansprechdruck des Sicherheitsventils kontrolliert, also wann das Ventil beginnt, sich zu öffnen, um den überschüssigen Druck abzublasen. Darüber hinaus werden alle schriftlichen Unterlagen auf Richtigkeit und Vollständigkeit geprüft.

Bei einem unterirdisch installierten Gastank werden die oben genannten Überprüfungen um die Einspeisemessprüfung (ESM) und die Schallemissionsprüfung (SEP) ergänzt. Ziel der Einspeisemessprüfung ist es, die Unversehrtheit der Ummantelung eines unterirdischen oder halbunterirdischen Flüssiggastanks festzustellen. Bei der Schallemissionsprüfung wird festgehalten, ob die Behälterwandung des (halb-)unterirdischen Flüssiggastanks schadenfrei ist.

Über 95 Jahre Erfahrung

Qualität von Rheingas

Geprüft durch Trusted Shops
Logo für Klimaneutralität von Fokus Zukunft Klimaneutral durch Kompensation mit Klimaschutzzertifikaten
Sie suchen einen neuen Flüssiggastank Anbieter?

In wenigen Schritten zu Ihrem Gastank

Sind Sie Privat- oder Geschäftskunde?
Welchen Energieträger nutzen Sie aktuell?
Welchen Energieträger nutzen Sie aktuell?
Wofür verwenden Sie den Energieträger?

* Pflichtangabe

Wie alt ist Ihre Immobilie?
Angabe zur maximalen Anschlussleistung (kW)
Bitte geben Sie die Gesamtanschlussleistung aller Verbrauchsanlagen an.
Bitte geben Sie die Anzahl der Verbrauchsgeräte an.

* Pflichtangabe

step-iconMaximale Anschlussleistung (kW) der/aller Verbrauchsanlage(n) unter Berücksichtigung der ungünstigsten Gleichzeitigkeit (Gesamtanschlussleistung). Wir benötigen die Spitzenlast kW-Zahl bzw. Ihre vereinbarte kW-Zahl mit Ihrem aktuellen Versorger.
Angaben zum aktuellen Brennstoffverbrauch
Bitte geben Sie Ihren Verbrauch ein.

* Pflichtangabe

step-iconBitte addieren Sie den Brennstoffverbrauch aller Verbrauchsanlagen.
Wie möchten Sie Ihren Energieverbrauch berechnen?
Aktueller Energieverbrauch

Bitte geben Sie Ihren Energieverbauch ein.

Bitte geben Sie einen gültigen Energieverbrauch (als Ganzzahl) ein

Oder
Quadratmeteranzahl
Bitte geben Sie Ihre Wohnfläche in m² ein.
Bitte geben Sie ein wie viele Personen in Ihrem Haushalt leben.
Bitte geben Sie die gesamten Betriebsstunden der Verbrauchsanlagen an.
Bitte geben Sie die Betriebsdauer Ihres Unternehmen pro Tag in Stunden ein.

* Pflichtangabe

Welche Größe soll Ihr Flüssiggasbehälter haben?
Bitte wählen Sie aus in welcher Größe sie Ihr Flüssiggas-Behälter haben wollen.

* Wir haben die Standard Tankgröße vorausgewählt. Bei Bedarf können Sie diese verändern.

Tragen Sie hier bitte Ihre Kontaktdaten ein – wir senden Ihnen ein unverbindliches Angebot zu.
Bitte geben Sie eine gültige Postleitzahl ein.
Bitte geben Sie eine Straße ein
Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.
Bitte geben Sie eine gültige Postleitzahl ein.
Bitte geben Sie Ihre Stadt ein.
Bitte geben Sie Ihre Straße ein.
Bitte wählen Sie Ihre Ansprache aus.
Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.

* Pflichtangabe

Mit Abschicken des Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.

Tragen Sie hier bitte Ihre Kontaktdaten ein – wir senden Ihnen ein unverbindliches Angebot zu.
Bitte wählen Sie Ihre Ansprache aus.
Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.
Bitte geben Sie den Namen der Firma ein.
Bitte geben Sie eine gültige Postleitzahl ein.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.

* Pflichtangabe

Alle weiteren Fragestellungen und Informationen zum Thema Datenschutz, finden Sie auf unserer Datenschutzerklärung.

Vorbereitungen für die innere Behälterprüfung Ihres Flüssiggastanks

Da bei der inneren Behälterprüfung des Flüssiggastanks auch alle schriftlichen Unterlagen kontrolliert werden, sollten Sie diese während der Prüfung bereithalten. Außerdem wird Ihre Flüssiggasanlage gegebenenfalls für kurze Zeit außer Betrieb genommen. Im Zuge der Prüfung wird ein Protokoll erstellt, aus dem der Zustand und eventuell durchzuführende Nachbesserungs- und Reparaturarbeiten hervorgehen. Um den reibungslosen Ablauf der Prüfung zu gewährleisten, sollten Sie darauf achten, dass Ihr Flüssiggastank ausreichend gefüllt (mind. 70 %), in sauberem Zustand, frei zugänglich und die Fundamentplatte sowie der Domschacht frei von Wasser und Erde ist.

Prüfungskosten einer inneren Flüssiggastankprüfung

Die Prüfungskosten für eine innere Behälterprüfung hängen von der Größe, der Aufstellungsart und dem richtigen Prüfverfahren des Flüssiggastanks ab. Bei den gängigen Größen für Privathaushalte (bis 3 t) liegen die Kosten zwischen 300 und 1.300€ (Netto).

Erfahren Sie hier mehr zu den übrigen Prüfungen einer Flüssiggasanlage

Häufig gestellte Fragen

Innere Prüfungen eines Flüssiggastanks dürfen nur von zugelassenen Überwachungsstellen (ZÜS) durchgeführt werden. Dazu zählen die offiziellen Stellen des TÜV, der GTÜ und die Prüfgesellschaft DEKRA.

Die innere Prüfung des Flüssiggastanks muss in der Regel in einem Intervall von 10 Jahren durchgeführt werden.

Sowohl oberirdische als auch interirdische Gastanks müssen in der Regel alle 10 Jahre von innen überprüft werden. Die Kosten der inneren Prüfung belaufen sich bei beiden Arten von Tanks auf 300,00 bis 1.300,00 €. Zusätzlich werden bei unterirdischen Flüssiggastanks jedoch die Einspeisemessprüfung (ESM) und Schallemissionsprüfung (SEP) durchgeführt.

Sie suchen einen neuen Flüssiggastank Anbieter?

In wenigen Schritten zu Ihrem Gastank

Sind Sie Privat- oder Geschäftskunde?
Welchen Energieträger nutzen Sie aktuell?
Welchen Energieträger nutzen Sie aktuell?
Wofür verwenden Sie den Energieträger?

* Pflichtangabe

Wie alt ist Ihre Immobilie?
Angabe zur maximalen Anschlussleistung (kW)
Bitte geben Sie die Gesamtanschlussleistung aller Verbrauchsanlagen an.
Bitte geben Sie die Anzahl der Verbrauchsgeräte an.

* Pflichtangabe

step-iconMaximale Anschlussleistung (kW) der/aller Verbrauchsanlage(n) unter Berücksichtigung der ungünstigsten Gleichzeitigkeit (Gesamtanschlussleistung). Wir benötigen die Spitzenlast kW-Zahl bzw. Ihre vereinbarte kW-Zahl mit Ihrem aktuellen Versorger.
Angaben zum aktuellen Brennstoffverbrauch
Bitte geben Sie Ihren Verbrauch ein.

* Pflichtangabe

step-iconBitte addieren Sie den Brennstoffverbrauch aller Verbrauchsanlagen.
Wie möchten Sie Ihren Energieverbrauch berechnen?
Aktueller Energieverbrauch

Bitte geben Sie Ihren Energieverbauch ein.

Bitte geben Sie einen gültigen Energieverbrauch (als Ganzzahl) ein

Oder
Quadratmeteranzahl
Bitte geben Sie Ihre Wohnfläche in m² ein.
Bitte geben Sie ein wie viele Personen in Ihrem Haushalt leben.
Bitte geben Sie die gesamten Betriebsstunden der Verbrauchsanlagen an.
Bitte geben Sie die Betriebsdauer Ihres Unternehmen pro Tag in Stunden ein.

* Pflichtangabe

Welche Größe soll Ihr Flüssiggasbehälter haben?
Bitte wählen Sie aus in welcher Größe sie Ihr Flüssiggas-Behälter haben wollen.

* Wir haben die Standard Tankgröße vorausgewählt. Bei Bedarf können Sie diese verändern.

Tragen Sie hier bitte Ihre Kontaktdaten ein – wir senden Ihnen ein unverbindliches Angebot zu.
Bitte geben Sie eine gültige Postleitzahl ein.
Bitte geben Sie eine Straße ein
Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.
Bitte geben Sie eine gültige Postleitzahl ein.
Bitte geben Sie Ihre Stadt ein.
Bitte geben Sie Ihre Straße ein.
Bitte wählen Sie Ihre Ansprache aus.
Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.

* Pflichtangabe

Mit Abschicken des Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.

Tragen Sie hier bitte Ihre Kontaktdaten ein – wir senden Ihnen ein unverbindliches Angebot zu.
Bitte wählen Sie Ihre Ansprache aus.
Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.
Bitte geben Sie den Namen der Firma ein.
Bitte geben Sie eine gültige Postleitzahl ein.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.

* Pflichtangabe

Alle weiteren Fragestellungen und Informationen zum Thema Datenschutz, finden Sie auf unserer Datenschutzerklärung.