Haben Sie Fragen? Melden Sie sich jederzeit bei uns! | E-Mail: info@rheingas.de | Tel.: 02232 - 70790

Für uns sind Sie als Mitarbeiter und als Mensch wichtig

 

Seit vielen Jahren bieten wir von der Propan Rheingas GmbH & Co. KG jungen Menschen eine interessante Ausbildung für Groß- und Außenhandel an. Dabei ist es uns wichtig, nicht nur die beruflichen Fähigkeiten zu vermitteln, sondern auch die persönliche Weiterentwicklung zu fördern. Sie werden hier nicht nur Fachwissen erwerben, sondern auch lernen, für sich selbst und anderen gegenüber Verantwortung zu übernehmen. Dabei spielen Kompetenzen wie Fairness, Selbstständigkeit, Respekt, Kreativität und Offenheit eine wichtige Rolle. Wir wissen, dass es die Menschen mit ihrer Leidenschaft sind, die aus Rheingas das gemacht haben, was wir heute sind. Darauf sind wir stolz.

Übrigens wurden wir seit 2007 von der IHK bereits sechs Mal als Ausbildungsunternehmen für besonders gute Leistungen ausgezeichnet.

Interessiert? Kontaktieren Sie uns jederzeit oder schicken Sie Ihre Bewerbung direkt an:

ausbildung(at)rheingas.de 

Katharina K.

(2016 IN IHREM 1. AUSBILDUNGSJAHR)

„Meine Ausbildung bei Propan Rheingas macht mir großen Spaß, da ich gefordert werde, viele Bereiche kennenlerne und eigenverantwortliche Arbeiten ausführen darf. Neben den vielen Fachbereichen, die ich durchlaufe, habe ich die Möglichkeit, auch an weiteren Aktivitäten wie beispielsweise der Ausbildungsmesse teilzunehmen.

Ich bin davon überzeugt, dass ich so ein ideales Bild der Tätigkeiten einer Kauffrau im Groß- und Außenhandel erhalten.“

Markus O.

(2016 IN SEINEM 2. AUSBILDUNGSJAHR)

„Da man in der Ausbildung bei Rheingas jede Abteilung des Unternehmens durchläuft, erhält man die Chance ein Großhandelsunternehmen mit den verschiedenen Arbeitsabläufen genau kennenzulernen und zu verstehen. Auch als Auszubildende erhalten wir die Chance, selbstständig an größeren Aufgaben zu arbeiten und wir werden dabei ernst genommen. Wenn Probleme auftreten, versuchen wir diese gemeinschaftlich zu lösen und erhalten bei Bedarf Unterstützung von unseren Ausbildern.“

Philip P.

(2016 IN SEINEM 3. AUSBILDUNGSJAHR)

„Das Unternehmensmotto der Rheingas „intelligent und fair“ spiegelt sich auch in der Ausbildung wieder. Seit dem ersten Tag habe ich mich herzlich aufgenommen und fair behandelt gefühlt. Rückblickend kann ich sagen, dass die Ausbildung zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel bei Rheingas sehr abwechslungsreich und vielfältig ist.

In jeder einzelnen Abteilung, die ich bis jetzt durchlaufen habe, wurde großer Wert auf meine Betreuung gelegt und mir wurde schnell Vertrauen geschenkt, so dass ich die mir aufgetragenen Aufgaben selbstständig bearbeiten konnte. Oft konnte ich gelernte Dinge aus der Berufsschule sofort praktisch im Unternehmen anwenden, was den Lerneffekt deutlich verbessert und mir sehr geholfen hat.“

Der erste Schritt in Ihr Berufsleben

 

Energie ist in unserem Alltag allgegenwärtig. Ein Handgriff genügt, und schon sprudelt warmes Wasser aus der Leitung und die Heizkörper werden warm. Es ist eine große Herausforderung, diese für uns so selbstverständliche Energieversorgung mit möglichst geringem CO2-Ausstoß sicherzustellen. Erdgas und Flüssiggas sind dabei die Technologien auf dem Weg zu einer klimaschonenden und verlässlichen Energieversorgung, da Gas deutlich geringere Emissionswerte gegenüber allen anderen fossilen Energieträgern aufweist. Wir bei Rheingas arbeiten seit über 90 Jahren mit den ressourcenschonenden Energieträgern Flüssiggas und Erdgas.

Werden Sie Teil unseres Erfolges und starten Sie mit einer qualifizierten Ausbildung bei Rheingas. Neben Ihrer fachlichen Ausbildung legen wir großen Wert darauf, Ihre Persönlichkeit weiterzuentwickeln. Sie lernen eigenverantwortliches Handeln und das Arbeiten im Team. Als Unternehmen sind wir seit 2007 bereits sechs Mal von der IHK für die Qualität unserer Ausbildung ausgezeichnet worden.

Gerne geben wir einen Überblick der wichtigsten Fragen und Antworten und stellen unsere Ausbildungsleiter auf der nächsten Seite vor.

Die Stationen während Ihrer Ausbildung bei uns

 

Ihre Ausbildung bei uns dauert in der Regel zweieinhalb Jahre und sie beginnt immer am 1. August. Während dieser Zeit werden Sie alle relevanten Bereiche und Abteilungen bei Rheingas nach einem festen Plan durchlaufen. Welche Abteilungen das sind, wie lange Sie dort sind und was für Aufgaben Sie dort erwarten, erfahren Sie hier:

Tankgas

  • Telefonische Kundenbetreuung
  • Serienbriefe schreiben
  • Abrechnungen erstellen

Unternehmensdienste / Personal

  • Urlaubsanträge verwalten
  • Rechnungen fakturieren
  • Postein- und Ausgang abwickeln

Energietechnik

  • Behälterprüfungen verwalten
  • Kunden über Prüfbericht informieren
  • Technische Dienste für Anlagen

Finanz- und Rechnungswesen

  • Rechnungen kontieren
  • Belege ins Programm einbuchen
  • Offene Posten kontrollieren

Strategie und Marketing

  • Werbemaßnahmen planen
  • Broschüren entwerfen
  • Wettbewerbsanalyse

Erdgas und Strom

  • Angebote erstellen
  • Kunden im System einpflegen
  • Vertragsbestätigungen erfassen

Sie haben Fragen zur Ausbildung? Kontaktieren Sie uns jederzeit!

Stellenausschreibungen

Mehr erfahren

Unsere Werte

Mehr erfahren

IHK Zertifikat

Mehr erfahren

Über Rheingas

Mehr erfahren

Ihre Ansprechpartner

 

Es kümmert sich ein ganzes Ausbilderteam um Ihre Ausbildung und Ihre Ausbilder unterstützt Sie in allen Phasen, vom Auswahlverfahren über die Einsatzplanung bis zur Prüfungsvorbereitung. Jederzeit können Sie sich mit allen Fragen auch außerhalb der Ausbildung an Ihre Ausbilder wenden. In den Fachbereichen werden Sie zusätzlich von den Ausbildungsbeauftragten der jeweiligen Sparten fachlich betreut.

An dieser Stelle stellen wir unsere Ausbildungsleiter Jo Ecker und Nadine Leterle vor.

Jo Ecker

Fischenicher Straße 23
50321 Brühl
ausbildung(at)rheingas.de

Seit 1994 im Unternehmen
Ausbildungsleiter seit 2006

„Den Grund meiner erfolgreichen Arbeit als Ausbilder sehe ich im täglichen Umgang mit Jugendlichen im privaten und beruflichen Bereich! Gegenseitige Akzeptanz und respektvoller Umgang ist der Schlüssel des Erfolges.“

Nadine Leterle

Fischenicher Straße 23
50321 Brühl
ausbildung(at)rheingas.de

Seit 2008 im Unternehmen
Ausbildungsleiterin seit 2015

„Ich habe selbst mit einer Ausbildung zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel bei Rheingas begonnen und anschließend ein nebenberufliches Studium im Bereich Personalmanagement abgeschlossen. Dadurch konnte ich viel Erfahrung sammeln und Impulse aufnehmen, was mir geholfen hat, die Ausbildung bei Rheingas stetig weiterzuentwickeln. Das Besondere bei Rheingas ist für mich: hier ist man keine Nummer! Hier läuft alles menschlich und persönlich ab.“

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Ausbildung

In der Regel dauert die Ausbildung zweieinhalb Jahre. Es ist aber auch jederzeit Möglich die Ausbildung auf drei Jahre zu erweitern.

Ihre Bewerbungsunterlagen sollten Folgendes beinhalten: Anschreiben, Lebenslauf mit Lichtbild, mindestens die letzten zwei Schulzeugnisse sowie eventuell Praktikumsbescheinigungen.

Nach Eingang der Bewerbungen wird ein Vorentscheid getroffen. Die ausgewählten Bewerberinnen und Bewerber absolvieren einen schriftlichen Test. Anschließend findet ein Auswahlverfahren statt, bei dem es uns um Ihre Persönlichkeit geht. Da bei Rheingas der Mensch als Individuum sehr wichtig ist, möchten wir herausfinden, was für ein Mensch Sie sind.

Was ist uns als Unternehmen wichtig? Schulisch wünschen wir uns mindestens einen guten Abschluss der mittleren Reife oder (Fach-) Hochschulreife. Dabei legen wir besonders Wert auf die Fächer Mathematik, Deutsch und Betriebswirtschaftslehre.

Neben den schulischen Anforderungen sind uns Eigenschaften wie Eigeninitiative, Selbstverantwortung, Offenheit und Teamfähigkeit sehr wichtig. Sie passen gut zu uns, wenn Sie anpacken möchten und etwas bewirken wollen.

Neben der fachlich qualifizierten Ausbildung wird bei uns die menschliche Komponente groß geschrieben. Bei uns sind Auszubildende keine „Nummer“, in jeder Abteilung gibt es kompetente Ansprechpartner und wir fördern die persönliche Weiterentwicklung weit über den Beruf hinaus. Teamgeist spielt eine große Rolle und unsere Mitarbeiter schätzen in allen Abteilungen das gute Arbeitsklima.

Auszubildende bei Rheingas besuchen das Nell-Breuning-Berufskolleg in Frechen-Habbelrath. Es ist per Bahn und Bus erreichbar, ein Auto ist jedoch von Vorteil. Der  Unterricht findet zwei Mal die Woche statt, dabei werden die Wochentage von der Schule vorgegeben.

Bei Rheingas werden Sie während Ihrer Ausbildung tariflich (Tarifvertrag Groß- und Außenhandel NRW) bezahlt und Ihr Gehalt wird regelmäßig an den Tarifvertrag angepasst. Nähere Auskünfte erhalten Sie dann gerne bei Ihrem Einstellungsverfahren.

Sie haben es selbst in der Hand. Wir können keine Garantie auf eine Übernahme geben, das Vorhandensein freier Stellen spielt dabei natürlich eine entscheidende Rolle. Aber wir sind selbstverständlich immer an engagierten Mitarbeitern interessiert. Und wenn Sie uns durch Ihre Leistungen im Unternehmen und in der Berufsschule zeigen, dass Sie zu unserem Team gehören möchten, dann werden wir alles uns Mögliche tun, um Sie langfristig bei uns zu beschäftigen.

Bei uns im Unternehmen entwickeln Sie sich ständig weiter. Stillstand kennen wir nicht. Wir erkennen und fördern Potenziale früh und es gibt viele Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir achten auf Ihre persönlichen Stärken und stimmen alle Maßnahmen individuell auf Sie und mit Ihnen ab.

Während Ihrer Ausbildung werden Sie von zwei kompetenten Ausbildern begleitet, die über ein großes Fachwissen und über viele Jahre Erfahrung verfügen. Außerdem gibt es in jeder Abteilung Ansprechpartner (Ausbildungsbeauftragte), die Sie fachlich weiterentwickeln, Sie anlernen und für jede Frage offen sind.

Unser Auswahlverfahren beginnt etwa ein Jahr vor Ausbildungsbeginn. Kontaktieren Sie uns jederzeit gerne, um zu erfahren, wann das Auswahlverfahren beginnt.

Wie bewerben Sie sich?

 

Per Mail an ausbildung(at)rheingas.de oder per Post an:

Propan Rheingas GmbH & Co. KG
Fischenicher Straße 23
50321 Brühl

Telefon

E-Mail

Angebot erstellen

X

Kostenfreie Hotline:

0800 65 65 658

Mo.-Fr. von 08:00 Uhr bis 17:00.

Sicherheitsdienst:

0800 74 34 642

24h täglich an 365 Tagen im Jahr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten:

Jetzt anzeigen

X

Schreiben Sie uns

*Pflichtfeld

X
Rheingas Informationsmaterial Broschüre

Fordern Sie jetzt unverbindlich Ihr Gastank-Angebot an!

  • Über 90 Jahre Erfahrung
  • Hohe Kundenzufriedenheit
  • Festpreisgarantie

Jetzt Angebot erstellen

Rheingas Informationsmaterial Broschüre

Füllen Sie die letzten Angaben aus:

* Pflichtfeld