Fakt 5: Biogenes Flüssiggas (BioLPG)

  • BioLPG werden aus Biomasse hergestellt: aus pflanzlichen oder tierischen Rest- und Abfallstoffen, Ölen oder Fetten.
  • Je nach Rohstoffbasis reduziert BioLPG den Treibhausgasausstoß gegenüber herkömmlichem LPG um bis zu 90 %. Auch der Feinstaub- und Stickstoffoxidausstoß sind vergleichbar gering.
  • BioLPG lassen sich in ihrer reinen Form nutzen oder flexibel konventionellem LPG beimischen und überall dort einsetzen, wo das Gas bereits angewendet wird. Eine Anpassung von Heizkesseln oder etwa Fahrzeugmotoren ist damit nicht nötig.
  • Es gibt bereits eine Reihe von Prozessen zur Herstellung von BioLPG: Beim Großteil des biogenen Flüssiggases handelt es sich aktuell um Biopropan, das als Nebenprodukt bei der Herstellung von Biodiesel anfällt.

Erzeugung von Biopropan im Zuge der Biodieselproduktion

arrow_back_ios
zurück
list
Übersicht
arrow_forward_ios
weiter