Eine fertig installierte Photovoltaikanlage auf dem Dach eines Kunden, welche Ökostrom erzeugt.

Photovoltaikanlagen

Gewinnen Sie Ihren eigenen Strom aus Sonnenenergie.

Was ist eine Photovoltaikanlage und wie funktioniert sie?

Eine Photovoltaikanlage (PV-Anlage) ist eine Vorrichtung zur Erzeugung von Solarstrom mittels spezieller Solarzellen. Installiert auf dem Dach eines Hauses werden die einzelnen Zellen miteinander verbunden und zu Solarmodulen zusammengeschaltet. Mithilfe eines Wechselrichters kann so die Sonnenenergie in elektrischen Strom umgewandelt und im Haus genutzt werden. Der so gewonnene Solarstrom kann jedoch auch zum Teil in das öffentliche Stromnetz eingespeist werden. In diesem Fall erhalten die Hauseigentümer eine entsprechende Einspeisevergütung.

Eine Photovoltaikanlage ist jedoch nicht zu verwechseln mit einer Solarthermie – umgangssprachlich auch häufig Solaranlage genannt, bei der das Sonnenlicht in Wärme umgewandelt und zum Heizen oder zur Warmwasserbereitung genutzt werden kann. Die erzeugten erneuerbaren Energien tragen maßgeblich zur Erreichung der europäischen Klimaziele bei und ermöglichen Verbrauchern eine weitgehend autarke Versorgung.

Wann lohnt sich die Umrüstung auf eine Solaranlage?

Ob sich die Installation einer Photovoltaikanlage lohnt, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Entscheidend ist vor allem, dass das Dach möglichst gute Bedingungen für die Erzeugung von Solarstrom bietet.

So sollte der Standort tagsüber viele Stunden direkte Sonneneinstrahlung garantieren, was hauptsächlich bei einer Südausrichtung der Fall ist. Darüber hinaus sollte die Neigung des Dachs optimalerweise 30 Grad, jedoch keinesfalls unter 25 oder über 60 Grad betragen. Es empfiehlt sich, gemeinsam mit einem Experten für Solar die Voraussetzungen Ihres Dachs zu prüfen und auf dieser Grundlage zu entscheiden, ob eine PV-Anlage für Sie infrage kommt.

Über 95 Jahre Erfahrung

Qualität von Rheingas

100% Ökostrom aus zertifizierter Erzeugung
Geprüft durch Trusted Shops
Logo für Klimaneutralität von Fokus Zukunft Klimaneutrales Unternehmen
Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns jederzeit gerne!

Vorteile von Photovoltaik

Eine Photovoltaikanlage trägt erheblich dazu bei, den eigenen CO₂-Ausstoß zu verringern, da zu einem großen Teil Strom aus erneuerbaren Energien genutzt wird.

Der selbst erzeugte Strom für den Eigenverbrauch ist nicht nur umweltfreundlich, sondern auch günstiger als der eingekaufte. Grundsätzlich gilt: Je mehr des selbst erzeugten Stroms Sie verbrauchen können und je weniger Strom Sie teuer hinzukaufen müssen, desto lukrativer ist die Anlage für Sie.

Für den überschüssigen Strom, der durch die Solaranlage erzeugt wird, erhalten Sie von Ihrem Stromanbieter eine Vergütung nach dem EEG (Erneuerbare-Energien-Gesetz) und generieren somit zusätzliche Einnahmen.

Bei der Anschaffung einer PV-Anlage können Sie von der Bundes­förderung für effiziente Gebäude (BEG) sowie von regionalen Förderprogrammen und zinsgünstigen Krediten (beispielsweise von der KfW) profitieren.

Vor dem Hintergrund steigender Energiepreise wünschen sich immer mehr Verbraucher ein gewisses Maß an Autarkie gegenüber dem Stromanbieter. Mit der Erzeugung und Nutzung des eigenen Solarstroms haben Sie die Möglichkeit, zu einem Großteil unabhängig von den schwankenden Energiepreisen des Marktes zu sein.

Welche Kosten entstehen durch eine Photovoltaikanlage?

Grundsätzlich ist eine Photovoltaikanlage als langfristige Investition zu sehen, die sich erst über einen längeren Zeitraum hinweg rechnet. Die Kosten für die Anschaffung einer PV-Anlage lassen sich nicht pauschal nennen und hängen von individuellen Faktoren ab.

Zum einen spielt die Größe der Anlage eine wichtige Rolle. Kleine Anlagen mögen auf den ersten Blick günstiger sein, generieren jedoch höhere Kosten pro kWp (Kilowatt-Peak), was dazu führt, dass größere Anlagen meist lukrativer sind. Außerdem hängen die Anschaffungskosten auch von weiteren Anschaffungen wie einem Solarspeicher sowie von der Art der Förderung und der gewählten Finanzierung ab. Hier lohnt es sich also, eine eingehende Beratung in Anspruch zu nehmen. Bei einer Begehung vor Ort können die Möglichkeiten für Photovoltaik besprochen und im Anschluss ein individuelles Angebot erstellt werden.

Gerne beraten wir Sie ausführlich, ob und in welchem Umfang sich eine Photovoltaikanlage für Sie lohnt und mit welchen Kosten Sie dabei rechnen können. Kontaktieren Sie uns entweder telefonisch oder per E-Mail.

Sie haben Fragen, Anregungen oder ein anderes Anliegen?

Schicken Sie uns einfach eine Nachricht

Bitte geben Sie Ihren Vor- und Nachnamen ein.
Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein.

* Pflichtangabe

Mit Abschicken des Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.