Propan Kältemittel

Ob der Kühlschrank, die Tiefkühltruhe oder die Klimaanlage in Gebäuden und Fahrzeugen: Kälte- und Kühlanlagen sind aus dem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken.

Auch in der Wirtschaft spielen industrielle und kommerzielle Kühlsysteme eine wichtige Rolle bei der Maschinen-, Werkzeug-, Büro- und Lebensmittelkühlung. Dies ist insofern problematisch, als dass in einem Großteil der sich heute im Betrieb befindlichen Kälteanlagen nach wie vor Kältemittel mit einem hohen Treibhauspotenzial zur Anwendung kommen, allen voran die sog. Fluorierten Treibhausgase – auch F-Gase genannt.

Die Europäische Union (EU) hat deshalb beschlossen, den Einsatz klimaschädlicher Kältemittel in Zukunft stark einzuschränken, indem F-Gase zunehmend durch natürliche Kältemittel ersetzt werden. Damit sind Stoffe gemeint, die in größeren Mengen in der Natur vorkommen.

Das Flüssiggas Propan hingegen zählt zu den natürlichen Kältemitteln. Bei dem in Klimaanlagen eingesetzten Propan handelt es sich um ein speziell für die Kältetechnik aufbereitetes und optimiertes Flüssiggas, das unter der Bezeichnung R 290 vertrieben wird. Propan beziehungsweise R 290 zeichnet sich nicht nur durch sehr gute kältetechnische Eigenschaften, sondern auch durch ein äußerst niedriges Treibhauspotenzial und Ozonabbaupotenzial sowie über ähnlich gute thermodynamische Eigenschaften wie konventionelle Kältemittel, aus. Aus diesem Grund lassen sie sich mit lediglich geringem Anpassungsbedarf in vielen bestehenden Kühl- und Kältesystemen einsetzen.

Propan zeichnet sich gegenüber F-Gasen nicht nur durch ihre Klimafreundlichkeit, sondern im Sommer wie Winter auch durch ein besseres Betriebsverhalten und eine höhere Energieeffizienz aus. Je nach Anwendungsbereich erreichen sie dabei Energieeinsparungen von bis zu 30 % gegenüber herkömmlichen fluorhaltigen Kältemitteln.

Hinzu kommt, dass Flüssiggase weltweit in großen Mengen zu bezahlbaren Preisen erhältlich sind und aufgrund der Möglichkeit, LPG auch biologisch sowie synthetisch mittels Ökostrom zu erzeugen, über sehr gute Zukunftsperspektiven verfügen.

Energieträger Flüssiggas

Flüssiggas besteht aus Propan, Butan und deren Gemischen und wird bereits unter geringem Druck flüssig. Der Energieträger verbrennt CO2-reduziert und schadstoffarm. Flüssiggas wird für Heiz- und Kühlzwecke, als Kraftstoff (Autogas), in Industrie und Landwirtschaft sowie im Freizeitbereich eingesetzt.

Über 95 Jahre Erfahrung

Qualität von Rheingas

Geprüft durch Trusted Shops
Logo für Klimaneutralität von Fokus Zukunft Klimaneutral durch Kompensation mit Klimaschutzzertifikaten
Sie suchen einen neuen Flüssiggastank Anbieter?

In wenigen Schritten zu Ihrem Gastank

Sind Sie Privat- oder Geschäftskunde?
Welchen Energieträger nutzen Sie aktuell?
Welchen Energieträger nutzen Sie aktuell?
Wofür verwenden Sie den Energieträger?

* Pflichtangabe

Wie alt ist Ihre Immobilie?
Angabe zur maximalen Anschlussleistung (kW)
Bitte geben Sie die Gesamtanschlussleistung aller Verbrauchsanlagen an.
Bitte geben Sie die Anzahl der Verbrauchsgeräte an.

* Pflichtangabe

step-iconMaximale Anschlussleistung (kW) der/aller Verbrauchsanlage(n) unter Berücksichtigung der ungünstigsten Gleichzeitigkeit (Gesamtanschlussleistung). Wir benötigen die Spitzenlast kW-Zahl bzw. Ihre vereinbarte kW-Zahl mit Ihrem aktuellen Versorger.
Angaben zum aktuellen Brennstoffverbrauch
Bitte geben Sie Ihren Verbrauch ein.

* Pflichtangabe

step-iconBitte addieren Sie den Brennstoffverbrauch aller Verbrauchsanlagen.
Wie möchten Sie Ihren Energieverbrauch berechnen?
Aktueller Energieverbrauch

Bitte geben Sie Ihren Energieverbauch ein.

Bitte geben Sie einen gültigen Energieverbrauch (als Ganzzahl) ein

Oder
Quadratmeteranzahl
Bitte geben Sie Ihre Wohnfläche in m² ein.
Bitte geben Sie ein wie viele Personen in Ihrem Haushalt leben.
Bitte geben Sie die gesamten Betriebsstunden der Verbrauchsanlagen an.
Bitte geben Sie die Betriebsdauer Ihres Unternehmen pro Tag in Stunden ein.

* Pflichtangabe

Welche Größe soll Ihr Flüssiggasbehälter haben?
Bitte wählen Sie aus in welcher Größe sie Ihr Flüssiggas-Behälter haben wollen.

* Wir haben die Standard Tankgröße vorausgewählt. Bei Bedarf können Sie diese verändern.

Tragen Sie hier bitte Ihre Kontaktdaten ein – wir senden Ihnen ein unverbindliches Angebot zu.
Bitte geben Sie eine gültige Postleitzahl ein.
Bitte geben Sie eine Straße ein
Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.
Bitte geben Sie eine gültige Postleitzahl ein.
Bitte geben Sie Ihre Stadt ein.
Bitte geben Sie Ihre Straße ein.
Bitte wählen Sie Ihre Ansprache aus.
Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.

* Pflichtangabe

Mit Abschicken des Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.

Tragen Sie hier bitte Ihre Kontaktdaten ein – wir senden Ihnen ein unverbindliches Angebot zu.
Bitte wählen Sie Ihre Ansprache aus.
Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.
Bitte geben Sie den Namen der Firma ein.
Bitte geben Sie eine gültige Postleitzahl ein.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.

* Pflichtangabe

Alle weiteren Fragestellungen und Informationen zum Thema Datenschutz, finden Sie auf unserer Datenschutzerklärung.

Wissenswertes aus der Energiewelt