Ankündigung Ausbildungsbörsen 2024

Rheingas setzt auf Zukunft: Informationspräsenz auf regionalen Ausbildungsmessen in Hürth (27.01.) & Brühl (02.02.)

Brühl, 24.01.2024 - Die Ausbildungsmessen finden am 27. Januar 2024 von 9-14 Uhr im Goldenberg Europakolleg in Hürth (Duffesbachstraße 7, 50354 Hürth) und am 2. Februar 2024 von 9-13 Uhr am Karl-Schiller-Berufskolleg in Brühl statt.

Rheingas, ein führender Anbieter von Energielösungen und Energietechnik mit Hauptsitz in Brühl, wird in den kommenden Wochen auf zwei Ausbildungsmessen der Region vertreten sein, um junge Talente über vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten im Unternehmen zu informieren.

Die Ausbildungsmessen finden am 27. Januar 2024 von 9-14 Uhr im Goldenberg Europakolleg in Hürth (Duffesbachstraße 7, 50354 Hürth) und am 2. Februar 2024 von 9-13 Uhr am Karl-Schiller-Berufskolleg in Brühl statt.

Schülerinnen, Schülern und Absolventen bietet sich hier eine hervorragende Gelegenheit, sich über verschiedene Berufsfelder und Ausbildungsperspektiven zu informieren. Rheingas wird auf beiden Veranstaltungen mit einem informativen Stand vertreten sein, an dem die Besuchenden die Möglichkeit haben, das Unternehmen näher kennenzulernen. In Hürth wird Rheingas an Stand S17 in der Turnhalle anzutreffen sein.

Rheingas bietet engagierten und motivierten jungen Menschen in den Ausbildungsberufe Kaufleute für Groß- und Außenhandelsmanagement (m/w/d) sowie Anlagenmechaniker SHK (m/w/d) eine ausgezeichnete Basis für einen erfolgreichen Start ins Berufsleben. Die Vertreter von Rheingas stehen den Messebesuchern gerne Rede und Antwort, um Einblicke in die Unternehmenskultur, die Karrierechancen und die Benefits einer Ausbildung bei Rheingas zu geben.

Fast 100 Unternehmen sind dieses Jahr am Goldenberg Europakolleg in Hürth  am Start – so viele wie noch nie.  Präsentiert werden rund 150 unterschiedliche Berufsbilder aus den Branchen Industrie, Einzelhandel, Lebensmittel, Pflege und Gesundheit, Dienstleistung, IT, Kommunikation, Handwerk, Verkehr und Entsorgung.

Die Ausbildungsbörse findet in Kooperation mit dem Arbeitskreis Wirtschaft Hürth, dem Goldenberg Europakolleg, der Agentur für Arbeit und der Kreishandwerkerschaft Rhein-Erft statt. Der Besuch ist kostenlos, Jugendliche und deren Familien sind herzlich eingeladen

Am 02. Februar dann lädt dann das Karl-Schiller-Berufskolleg in Brühl (Bonnstr. 200, 50321 Brühl), Europaschule des Rhein-Erft-Kreises, zum Berufsinformationstag ein.

Eine Ausbildung bei Rheingas bedeutet nicht nur qualifizierte Anleitung und praxisnahe Erfahrungen, sondern auch die Möglichkeit, Teil eines jungen und dynamischen Teams zu werden, das gemeinsam an innovativen Lösungen für Kunden von Rheingas arbeitet.

Am 31.01. gibt es sogar eine dritte Messe am Nell-Breuning-Berufskolleg in Frechen. Diese findet allerdings nur intern für Schülerinnen und Schüler statt.

Seit fast 100 Jahren ist Rheingas Energieversorger für Flüssiggas (LPG), Wasserstoff, Erdgas und Strom in Deutschland. Dabei bündelt die mittelständische Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Brühl Energieeffizienz, Gas und Heizungsbau, Elektromobilitätslösungen, Energieberatung, Solartechnik und Energieversorgung und bietet dabei eine individuelle Komplettlösung für Kunden. Im Fokus stehen dabei nachhaltige Energielösungen.

Rheingas freut sich darauf, auf den Ausbildungsmessen in Hürth und Brühl zahlreiche interessierte Besucher begrüßen zu dürfen und gemeinsam den Weg in eine erfolgreiche berufliche Zukunft zu gestalten.

Über Propan Rheingas GmbH & Co. KG

Propan Rheingas GmbH & Co. KG ist seit mehr als 95 Jahren Kompetenzführer in der Versorgung mit leitungsunabhängigem Flüssiggas (LPG) und markenunabhängiger Energieversorgung. Dabei hat sich das deutschlandweite Energieunternehmen in den vergangenen Jahren für die Zukunft auf dem Energiemarkt aufgestellt und stetig sein Portfolio erweitert. So bündelt die mittelständische Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Brühl Energietechnik – Energieeffizienz, Gas und Heizungsbau – und Energieversorgung mit Flüssiggas, Autogas, Wasserstoff, Erdgas, Strom und Solartechnik und bietet die Komplettlösung: von der Entscheidung für eine Energieform über die Montage und Wartung der Anlage bis hin zur kontinuierlichen Belieferung. Rheingas greift bei Planung, Anlagenbau, Gasversorgung, Wartung und Service konsequent auf eigenes Personal mit umfassendem technischem Know-how zurück. Im Fokus steht dabei Nachhaltigkeit, mit dem Blick auf die Energiewende.

Pressekontakt

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu unserer Öffentlichkeitsarbeit? 
Wenden Sie sich gerne an Frau Evelyn Höller

Wissenswertes aus der Energiewelt