Seit über 90 Jahren im Rheinland und in Deutschland.

Unsere Standorte.

Brühl im Rheinland ist seit über 90 Jahren der Standort der Propan Rheingas GmbH & Co. KG. Doch mittlerweile sind wir nicht mehr nur am Rhein oder in Nordrhein-Westfalen tätig sind, sondern überall in Deutschland. 

Der Weg zum nationalen Anbieter.

Das Versorgungsgebiet der Propan Rheingas GmbH & Co. KG als Muttergesellschaft umfasst alle alten Bundesländer.

Nach Öffnung der Grenze der ehemaligen DDR gründete die Propan Rheingas GmbH & Co. KG gemeinsam mit dort ansässigen Partnern Gesellschaften zur Versorgung der ostdeutschen Kunden mit Flüssiggas in Tanks und Flaschen.

Ob in Leipzig, Halle, Cottbus, Wittenberg, Delitzsch, Bautzen, Dresden, Chemnitz oder in Krakow am See: schon damals war für Rheingas eine faire und ausgeglichene Partnerschaft wichtig. Deshalb gründete das Unternehmen Joint-Ventures auf Augenhöhe. Daran hat sich bis heute nichts geändert, denn dem Unternehmen liegt an der Langfristigkeit und Nachhaltigkeit seines Handelns.

Seit 1990/1991 wird von diesen Standorten, die Versorgung mit Gas sichergestellt. Rund 60 Mitarbeiter betreuen heute von Leipzig, Bautzen, Dresden und Krakow am See aus die Kunden mit einem vielfältigen Produktangebot: Tank- und Flaschengas, Erdgas und Strom für Gewerbekunden und Autogas an ca. 50 Autogastankstellen. Mit eigenen technischen Abteilungen werden Orte mit Gasnetzen verrohrt, Kunden zu Energieeffizienztechniken beraten und fortlaufend betreut. Dabei plant, baut und fördert Rheingas die Umstellung auf moderne Techniken gemeinsam mit Partner vor Ort.

1996 wurde gemeinsam mit der badenova AG & Co. KG, dem regionalen Energieversorger, die Badische Rheingas GmbH gegründet. Diese deckt ganz Baden-Württemberg und die westlichen Teile von Bayern ab.

Button pagetop