Haben Sie Fragen? Melden Sie sich jederzeit bei uns! | E-Mail: info@rheingas.de | Tel.: 02232 - 70790

Autogas im September gefragt – Autogas bleibt dauerhaft die unschlagbar günstige und umweltfreundliche Alternative

Zulassungszahlen:

Im Monat September verzeichneten alternative Antriebe unter den PKW-Neuzulassungen zwei- bis dreistellige Zuwachsraten. Das zeigen neue Zahlen des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA)

Autogas-Fahrzeuge (LPG) verbuchten im September 2019 ein deutliches Plus von +99,3 Prozent bei den PKW-Neuzulassungen.

Autogas bleibt günstig:

Der Trend des Absatzes für LPG-Fahrzeuge sieht zudem gut aus – die durch die CO2-Bepreisung anstehende Preissteigerung bei Kraftstoffen, wird bei LPG deutlich geringer ausfallen, was die Attraktivität von Autogas aus Sicht der Rheingas weiter steigern wird. Die Schere wird jedes Jahr sogar größer.

Hintergrund ist der CO2-Zertifikatehandel. Wer Sprit, Heizöl und Erdgas in Verkehr bringt, muss für die daraus entstehenden CO2-Emissionen Zertifikate erwerben - die Kosten tragen letztlich die Verbraucher, etwa an der Tankstelle.

Der Referentenentwurf des Bundesumweltministeriums könnte an diesem Mittwoch (23.10.2019) im Kabinett verabschiedet werden.

Benzin und Diesel sollen ab 2021 konkret um 3 Cent teurer werden, bis 2026 ist in einem zweiten Schritt die Erhöhung der Kraftstoffpreise um 9 bis 15 Cent vorgesehen. Der Aufschlag bei Autogas wird hingegen nur 1,5 Cent pro Liter betragen. Darüber hinaus soll die Kfz-Steuer stärker am CO2-Ausstoß ausgerichtet werden.

Autogas bleibt damit auch nach der CO2-Bepreisung langfristig günstig!

CO2-Reduktion:

Der durchschnittliche CO2-Ausstoß aller im vergangenen Monat zugelassenen PKW lag bei 155,1 Gramm je Kilometer. Im August 2019 waren es noch 157,6 Gramm.

Ab 2020 gilt in Europa ein Grenzwert von 95g CO2/km für alle neu zugelassenen Pkw. Dies entspricht einem durchschnittlichen Verbrauch von 3,6 Liter Diesel bzw. 4,1 Liter Benzin. Das wird vor allem für Deutschland ein Problem: Europaweit hatte Deutschland im Jahr 2017 den zweithöchsten Ausstoß bei Neuwagen. Doch wer weiß? Vielleicht steht Autogas vor einem Comeback? Bei der zukünftigen Verwendung "grünen LPGs" nicht unwahrscheinlich.

Die Kohlenstoffdioxid-Emissionen von Autogas liegen um 21 Prozent niedriger als die von Benzin und um 23 Prozent niedriger als die von Dieselkraftstoff.

Doch es gibt noch mehr Vorteile. Neben den in der Studie gemessenen Vorteilen beim Stickoxid- und Partikel-Ausstoß sind das aus Sicht der Autofahrer vor allem die geringeren Treibstoffkosten: Der Liter Autogas kostet derzeit zwischen 50 und 60 Cent. Das Tankstellennetz ist mit rund 7100 Stationen zudem wesentlich besser ausgebaut als das Erdgas-Netz.

Zudem verursacht Autogas bis zu 99 Prozent weniger Feinstaub als benzinbetriebene Fahrzeuge. Autogas wird bald zudem in größeren Mengen als regenerativer Kraftstoff zur Verfügung stehen. Damit bildet Autogas, mit seiner vorhandenen Infrastruktur den Schlüssel für eine schnelle CO2- und Schadstoffreduktion, auch in bestehende Fahrzeugbestände hinein.

Günstig, verfügbar, umweltfreundlich. Viele Argumente für den deutschen und europäischen Alternativkraftstoff Nr. 1!

War dieser Artikel hilfreich?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bislang keine Bewertungen)
Loading...
Rheingas Logo

Rheingas - seit 1925
Energieversorgungslösungen für Privat und Gewerbe
Mehr erfahren

Jetzt unverbindlich Ihr persönliches Flüssiggastank-Angebot anfordern!

1. Ihre Postleitzahl

2. Baujahr Ihrer Immobilie

vor 2001
nach 2001

3. Quadratmeter Ihrer Immobilie

Bis 100 qm
100-200 qm
ab 200 qm
Suche

Telefon

E-Mail

Angebot erstellen

X

Kostenfreie Hotline:

0800 65 65 658

Mo.-Fr. von 08:00 Uhr bis 17:00.

Sicherheitsdienst:

0800 74 34 642

24h täglich an 365 Tagen im Jahr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten:

Jetzt anzeigen

X

Schreiben Sie uns

*Pflichtfeld

X
Rheingas Informationsmaterial Broschüre

Fordern Sie jetzt unverbindlich Ihr Gastank-Angebot an!

  • Über 90 Jahre Erfahrung
  • Hohe Kundenzufriedenheit
  • Festpreisgarantie

Jetzt Angebot erstellen

Rheingas Informationsmaterial Broschüre

Füllen Sie die letzten Angaben aus:

* Pflichtfeld