Haben Sie Fragen? Melden Sie sich jederzeit bei uns! | E-Mail: info@rheingas.de | Tel.: 02232 - 70790

Rheingas Produkte jetzt Klimaneutral

Umweltschutz und der Zugang zu nachhaltigen Energieträgern haben in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Ziel der Vereinten Nationen ist es beispielsweise, den Klimawandel bis zum Jahr 2024 weitgehend zu stoppen. Für Hersteller und Verbraucher von Flüssiggas, Strom, Erdgas und Flaschengas bedeutet das, den CO2-Fußabdruck zu reduzieren und seinen eigenen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten, indem auf klimaneutrale Produkte zurückgegriffen und der bei Transport und Verarbeitung unvermeidlich entstehende CO2-Ausstoß kompensiert wird.

Verbessern Sie schnell und einfach Ihre CO2-Bilanz und Ihren eigenen CO2-Footprint, durch die Nutzung von klimaneutralen Produkten. Tragen Sie Ihren Teil zu einer ökologischen und nachhaltigen Energiewirtschaft bei. Gehen Sie mit gutem Beispiel voran und investieren Sie in die globale Reduktion der CO2-Bilanz.

Flyer Klimaneutrales Flüssiggas / Erdgas

Klimaneutrale Produkte

Klimaneutrales Flüssiggas

Flüssiggas, z.B. für den Betrieb der Heizung, ist für sich schon ein sehr umweltfreundlicher Energieträger. Dennoch ist es unvermeidbar, dass bei der Produktion, dem Transport und dem Verbrauch CO2 ausgestoßen wird. Bei klimaneutralem Flüssiggas wird der CO2-Ausstoß durch Klimaschutzprojekte ausgeglichen.

 

Zu unseren nachhaltigen Flüssiggastank-Produkten

Klimaneutrales Flaschengas

Auch unser Flaschengas können Sie klimaneutral erwerben. Ebenso wie das klassische Tankgas, hat auch Flaschengas durch die Herstellung eine erhöhte CO2-Bilanz. Fördern Sie den Ausgleich den Kauf von klimaneutralem Flaschengas und leisten Sie so Ihren Beitrag zum Umweltschutz. So können beispielsweise in der Gastronomie Heizpilze auch CO2-neutral betrieben werden.

Zu unseren nachhaltigen Flaschengas-Produkten

Klimaneutrales Erdgas

Erdgas hat unter allen fossilen Brennstoffen zusammen mit Flüssiggas den geringsten CO2-Ausstoß. Die Beteiligung an Klimaschutzprojekten gleicht durch den Erwerb der Zertifikate auch diese kleine Menge an CO2 aus.

Zu unseren klimaneutralen Erdgas-Produkten

Klimaneutrales LPG

Auch unser LPG können Sie klimaneutral erwerben. Ebenso wie das klassische Tankgas, hat auch LPG durch die Herstellung eine erhöhte CO2-Bilanz. Fördern Sie den Ausgleich den Kauf von klimaneutralem LPG und leisten Sie so Ihren Beitrag zum Umweltschutz.

Zu unseren klimaneutralen LPG Produkten

Klimaneutraler Öko-Strom

Für die weitere Reduzierung Ihres persönlichen oder gewerblichen CO2-Footprints, können Sie unseren Öko-Strom (aus 100% erneuerbaren Energien, vom TÜV Süd zertifiziert) nutzen.

Zu unseren nachhaltigen Strom-Produkten

Wasserstoff

Wasserstoff hat eine große Vielfalt an Anwendungen, z.B. Technisches Gas, Energiespeicher, Kraftstoff und Brennstoff. Er kann CO2 neutral hergestellt und genutzt werden, zudem können mit ihm erneuerbare Energien langfristig gespeichert werden.

Zu unseren Wasserstoff Proukten

Ausgleich von CO2-Emissionen

Bei der Produktion von Energieträgern werden CO2-Emissionen freigesetzt, die der Umwelt schaden. Als klimaneutral gelten Produkte, bei deren Herstellung und Transport keine Treibhausgase freigesetzt werden, sowie Produkte deren CO2-Ausstoß durch Klimaschutzprojekte an anderer Stelle ausgeglichen werden. Die bei der Gas- oder Stromproduktion entstehenden CO2-Emissionen wirken global, sodass im Rheinland produzierte Treibhausgase beispielsweise durch Klimaschutzprojekte in Schwellenländern ausgeglichen werden können.

Um die Vision einer „nachhaltigen Energie für alle“ zu fördern, kompensiert die Propan Rheingas GmbH und Co KG nun freiwillig den CO2-Fußabdruck der Produkte und hält sich dabei an das sogenannte Kyoto-Protokoll. Zudem unterstützt Rheingas die „Stiftung Allianz für Entwicklung und Klima“ und fördert so die Klimaneutralität des Unternehmens.

Rheingas wirtschaftet seit 2020 klimaneutral

Getreu dem Motto „zum Schutz der Umwelt“ und dem Verantwortungsbewusstsein gegenüber kommenden Generationen, wurde der in den Jahren 2020 und 2021 entstehende CO2-Ausstoß von Rheingas selbst berechnet und durch den Kauf und die Stilllegung von insgesamt 3362 Klimaschutzzertifikaten ausgeglichen. Solche Zertifikate werden für jede Tonne kompensiertes CO2 ausgestellt und gehören zu jeweils einem Klimaschutzprojekt. Dabei werden folgende Zertifizierungsstandards eingehalten:

  1. Zusätzlichkeit (Klimaschutzmaßnahmen des Projektes hätten ohne Zertifikat nicht stattgefunden)
  2. Dauer der Emissionseinsparung (Permanenz)
  3. Berechnung, Monitoring und Verifizierung von Emissionen (Leakage-Effekte, Projektplan, Überprüfung der Projektdokumentation durch externen Gutachter)
  4. Transparenz und Regelwerk (zur Überprüfbarkeit)
  5. Zeitpunkt der Ausgabe (transparente Kennzeichnung des Zeitpunkts der Minderung)
  6. Doppelzählung (durch Stilllegung der Zertifikate wird Doppelzählung verhindert)

Quelle:

https://www.umweltbundesamt.de/sites/default/files/medien/376/publikationen/ratgeber_freiwillige_co2_kompensation_final_internet.pdf

Unsere unterstützten Projekte

Rheingas unterstützt ein Wasserkraftprojekt in Uganda und ein Baumpflanzprojekt in Uruguay. Damit wird nicht nur die CO2-Bilanz des Unternehmens ausgeglichen, sondern gleichzeitig die ökologische und soziale Situation in beiden Ländern verbessert. Die Überprüfung und Validierung der Projekte erfolgt durch eine unabhängige Prüfinstanz wie beispielsweise dem TÜV.

Telefon

E-Mail

Angebot erstellen

X

Kostenfreie Hotline:

0800 65 65 658

Mo.-Fr. von 08:00 Uhr bis 17:00.

Sicherheitsdienst:

0800 74 34 642

24h täglich an 365 Tagen im Jahr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten:

Jetzt anzeigen

X

Schreiben Sie uns

*Pflichtfeld

5 - 1 =
X
Rheingas Informationsmaterial Broschüre

Fordern Sie jetzt unverbindlich Ihr Gastank-Angebot an!

  • Über 90 Jahre Erfahrung
  • Hohe Kundenzufriedenheit
  • Festpreisgarantie

Jetzt Angebot erstellen

Rheingas Informationsmaterial Broschüre

Füllen Sie die letzten Angaben aus:

* Pflichtfeld
+ =

Bitte versuchen Sie es erneut.